1 PK Kaiserslautern

    • 1 PK Kaiserslautern

      Hallo und herzlich Willkommen zur ersten Pressekonferenz des 1.FC Kaiserslautern!!!

      Wir befinden uns hier auf dem berühmtesten Fussballberg Deutschlands, auf dem schon viele Geschichten geschrieben worden.
      So langsam füllt sich der Saal auch Trainer Michael Frontzeck ist schon auf dem Weg.
      Er hatte gerade noch ein letztes mal eine trainingseinheit mit der Mannschaft gehabt.

      Der FCK befindet sich aktuell in bestechender Form wenn man die Testspiele gesehen hat.
      Natürlich will der FCK in dieser Saison eine gute Rolle spielen,dafür haben sie in den letztn Wochen sehr viel gearbeitet.

      Natürlich haben sie auch auf dem Transfermarkt zugeschlagen.
      Da muss man schon anerkennet sagen, dass passt schon ganz gut, auch wenn einige davon neu dabei sind.

      Zu überzeugen wusste vor allem ein Nachwustalent aus der eigenen 2 Mannschaft Christian Kühlwetter ist aktuell einer der Schlüsselspieler beim FCK.

      So da nun auch der Sporstvorstand des 1FCK da ist können wir nun anfangen mit PK!!!!!

      Marin Bader setzt sich tiefenenstpannt hin, nimmt ein schluck Wasser und sagt "hallo zusammen"..


      Martin Bader: Ich begrüsse sie recht herzlich beim FCK!!
      Ich möchte mich erst mal zu der Mannschaft aüssern bevor dann zu den Zielen in dieser Saison kommen.
      Wir freuen uns auch dass wir den Vertrag mit unserem Trainer Michael Frontzeck verlängern konnten.
      Herr Frontzeck hat schon letztes Jahr bewiesen, dass er der richtige Trainer ist für den FCK.
      Zudem muss ich auch sagen, dass wir dieses Jahr bei der Kader Zusammenstellung eine gute Mischung aus alt und jung geformt haben.
      Dann haben wir mit Christian Kühlwetter, Dylan Esmel, Gottwald drei junge Leute aus unserer 2 Mannschaft hochgeholt und sind froh sie begleiten zu dürfen.
      Auf dem Transfermarkt gibt es ja bei uns nicht all zu viele Möglichkeiten für uns, aber für die Mittel die wir hatten ist es echt gut gelaufen aus unserer Sicht.


      Wir konnten gleich drei spieler von Chemnitz herlotzen.
      Thiele, Bergmann,Löhmannsröben
      dann noch weitere spieler: Biada, Zuck, Dick, Sternberg, Hainault, Hemlein, Huth.
      So damit habe ich die Spieler alle vorgestellt. fangen wir nun mit dem Ziel für diese Saison an.
      Auch wenn wir wissen, dass es eine schwierige Saison wird für uns möchte ich Ihnen mitteilen dass wir entschieden haben zumindest einen Euro-League Platz zu erreichen.

      Ich und Herr Frontzeck haben dass Potentzial in der Mannschaft erkannt und sind der Meinung dass wir das schaffen können.

      Mit der jetzigen Eistellung dem selben Teamgeist, Ehrgeiz und der super Kameradschaft unter den Teamkollegen können wir grosses schaffen.


      Leider ist jetzt auch schon meine Zeit rum für heute, deswegen muss ich die heutige PK jetzt beenden.

      Ich bedanke mich für Ihr Interesse und hoffe sie haben viel spass in der Saison mit unseren FCK.

      Bis zum nächsten mal, bleiben sie Sportlich!!!!